home
vita
arbeiten
impressum

vita

Ich bin 1951 in Duisburg geboren und lebe in Mülheim an der Ruhr. Neben meiner künstlerischen Tätigkeit bin ich Arzt und Mathematiker. Methodische Kenntnisse erwarb ich im Eigenstudium und im Kontakt mit verschiedenen Fotografen und Bildhauern. Ich bin Mitglied im Arbeitskreis Mülheimer Künstler und nehme an den Jahresausstellungen im Museum Alte Post teil.

Meine ersten Arbeiten waren Fotomontagen aus drei C-Prints, die im vertikalen Aufbau ein Bild ergaben. In diesen Montagen waren skulpturale Versatzstücke bildbestimmend. So kam ich zur inszenierten Fotografie und zur Skulptur.

Die meisten Fotos mache ich bei natürlichem Licht im Studio. Ich vermeide, wo es möglich ist, Bildschnitt oder Nachbearbeitung am PC.                                                   Meine Arbeiten entstehen zunächst als Skizzen, die oft erst viel später umgesetzt werden, z.B. als Fotoserie, als Skulptur bzw. Installation. Immer öfter arbeite ich mit der Kamera vor Ort, in gestalteter Umwelt.

“Ich bin mit meiner Kamera in einem Grenzland zwischen Plastik, Malerei und Fotografie unterwegs.”

 

 

ausstellungen

 

2002 Photographische Sequenzen im Gesundheitsamt der Stadt Duisburg

2003 Photographische Skulpturen und Objekte in der Dresdner Bank Mülheim

2003 Piktogramme des Banalen im Kulturort Bismarckturm Mülheim

2004 Photographische Ensembles im Finanzamt Altstadt Düsseldorf

2004 Kordfisch im Kulturort Bismarckturm Mülheim

2005 Ausstellung im Bürgermeisterzimmer der Stadt Mülheim

2005 Teilnahme bei den Kunstquadraten in der Zeche Zollverein Essen mit der Installation Wanderbrüter

2006 Austellung fish im Kulturort Bismarckturm Mülheim, im gleichen Jahr als Videoinstallation fish konzipiert

2006 Teilnahme an der Gruppenausstellung PROviele der Galerie Sparkasse in Mülheim

2007 Teilnahme an der Ausstellung Z(igarren)-art im Kulturort Bismarckturm Mülheim